Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Außerklinische Intensivpflege in StaufenbergBezugspflege 

Die Situation einer Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen, sei es als Angehöriger oder als Patient selbst. Besonders dann, wenn die Intensivpflege notwendig wird, ist dies eine große Belastung.

Kinder und Erwachsene, die auf eine 24-Pflege angewiesen sind, eine Perspektive zu bieten, ist uns ein großes Anliegen. Mit der Lieblings Intensivpflege GmbH in Staufenberg haben Sie einen erfahrenen Partner für die außerklinische Intensivpflege an Ihrer Seite.

Unsere Bezugspflege: Ganzheitlich orientierte Pflege nach den Bedürfnissen des Patienten

Unsere Pflegekräfte arbeiten nach dem Konzept der Bezugspflege. Das heißt, dass wir eine 1:1-Betreuung gewährleisten und jeder Patient eine feste Bezugsperson in unserem qualifizierten Mitarbeiterteam erhält. Diese ist nicht nur für den Patienten, sondern ebenso für die Angehörigen bei allen Fragen und Problemen da. Ein wichtiges Fundament, der Bezugspflege stellt selbstverständlich der respektvolle Umgang dar.

Wir berücksichtigen den Menschen als Individuum mit eigener Persönlichkeit, Wünschen und Bedürfnissen sowie einem ganz eigenen gewohnten Tagesablauf und verfolgen darauf aufbauend ein ganzheitliches Pflegekonzept.

Wir möchten sowohl Patienten als auch Angehörigen hiermit ein Gefühl der Sicherheit vermitteln und gleichsam die Selbstständigkeit fördern und erhalten.

Die Alternative zur stationären Versorgung: ambulante Intensivpflege

Unser Intensivpflegedienst betreut Patienten, die intensivmedizinisch überwacht werden müssen, eine Beatmung benötigen oder zum Beispiel ein Tracheostoma besitzen. Wichtig für die Versorgung zu Hause ist, dass die Patienten stabil sind, sodass eine Verlegung von der Klinik ins Zuhause möglich ist.

Bei folgenden Erkrankungen kann eine außerklinische Intensivpflege unter anderem ermöglicht werden:

  • Schlaganfall (Apoplexie)
  • Hirnschäden aufgrund von Sauerstoffmangel (hypoxische Hirnschäden)
  • ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) oder MS (Multiple Sklerose) und weitere neuromuskuläre Erkrankungen
  • COPD und Mukoviscidose
  • Muskeldystrophie, Muskelatrophie
  • Querschnittslähmungen
  • genetische Erkrankungen
  • Patienten mit Trachsostoma
  • Beatmungspatienten
  • Tumorerkrankungen im Endstadium

Eine lückenlose Pflegedokumentation ist dabei eine Selbstverständlichkeit.

Eigenes Zuhause statt fremde Umgebung: Außerklinische Intensivpflege schenkt Zuversicht

Neben der außerklinischen Intensivpflege für Erwachsene bieten wir dabei außerdem die Kinderintensivpflege an. Durch ein Monitoring können wir zudem eine lückenlose Überwachung der Vitalfunktionen eines Patienten gewährleisten. Auch eine Highflow- und Sauerstofftherapie, die Krankenbeobachtung und Heimbeatmung können wir mit unserem Intensivpflegedienst bei Ihnen zu Hause ermöglichen.

Die Begleitung zu Arztterminen oder zu Kontrollterminen im Krankenhaus übernehmen wir natürlich gern.

In Staufenberg und bis zu 30 km wie in Wetzlar, Gießen, Marburg sind wir der Ansprechpartner an Ihrer Seite.

Zum Seitenanfang